Entdecken Sie Zadar

Entdecken Sie Zadar, die Perle der mittleren Adria mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang

Geschichte, Kultur, Natur, Gastronomie, Inseln, Meer – all dies und nicht mehr können Ihnen Zadar und die ganze Region um Zadar anbieten. Dank ausgezeichneter geographischer Lage hat Zadar ein angenehmes Klima mit großer Anzahl an sonnigen Tagen. Die Stadt ist über 3000 Jahre alt, in der letzten Zeit entwickelt sie sich rasch, und stellt dadurch eine ideale Destination nicht nur für einen Sommerurlaub sonder auf für tägliches Leben dar!

Schwimmen Sie in der klaren Adria

Eines der schönsten Meere auf der Welt ist Adria noch immer äußert sauber und klar, vor allem um die Inseln. Und der Archipel von Zadar hat viele Inseln. Angefangen mit der nahesten Insel Ugljan und dem Franziskanerkloster, der sich auf der kleinen Insel Školjić befindet, über die duftende Insel Pašman und Dugi otok, wo sich auch der Naturpark Telašćica befindet. Wenn Sie zurück zur Natur wollen und belebende Meeresluft brauchen, dann werden die Insel der Zadar Region alle Ihre Erwartungen erfüllen!

Spüren Sie die Vorteile des mediterranen Klima

Wie könnte das Klima in Zadar sein als angenehm, mediterran, mit sanftem Winter und heißem Sommer? Die Klimaveränderung hat das ihre gemacht, so dass Sommer manchmal auch ausgesprochen heiß sein kann, aber dafür gibt es hier das Meer und Kieferwälder. Sonnige Tage gibt es auch währen den Herbst- und Wintermonaten viel. Das Klima ist in Zadar mild, aber das dalmatinische Temperament äußert sich in zwei starken Winden – Scirocco und Bora. Der eine ist warm und feucht, der andere kalt und trocken. Beide aber verleihen Ihnen ein authentisches Erlebnis von Dalmatien!

Lernen Sie ereignisreiche Geschichte und Kultur der über 3000 Jahre alten Stadt kennen

Egal ob Sie in Architektur, Museen, moderne Kunst oder einfach Aufdecken von versteckten kleinen Straßen einer neuen Stadt genießen, all dies können Sie in Zadar finden. Der alte Stadtkern, genannt Poluotok (Halbinsel), ist bemerkenswert erhalten. Alte Stadtplätze und Kirchen, neugestaltete Promenade entlang der Stadtmauer, die unter UNESCO-Schutz steht, oder neueste Phänomene – die so genannt Meeresorgel und der Sonnengruß – die Halbinsel Poluotok lädt Sie ein, sie mit jedem neuen Spaziergang neu zu entdecken.

Tanken Sie Kraft in herrlicher Naturumgebung

Zadar ist von Natur der unglaublichen Schönheit umgeben – vom größten Nationalpark in Kroatien Plitvicer Seen, bis zur Paklenica und Wasserfälle von Krka. Wenn man noch dazu den meditativen See „Vransko jezero“ dazu gibt, wie auch den mächtigen Fluss Zrmanja sowie viele anderen versteckten Juwelen, müssen Sie wissen – Ihr Urlaub bzw. Ihr Leben hier wird alles andere als langweilig sein! Unweit von Zadar liegt auch Gorski Kotar, eine perfekte Destination für all jene, die ein Wochenende weit weg von der Hektik der Stadt verbringen möchten.

Reisen Sie einfach, wohin Sie wollen

Falls Sie oft reisen, kann Zadar Ihre ideale Heimatbasis sein. Mit der Lage in der mittleren Adria ist Zadar ausgezeichnet mit kontinentalem Kroatien verbunden, mit Inseln aber auch mit der Welt. In Zadar gibt es nicht nur ein Flughafen sondern auch ein Fährhafen. Nach Zagreb, Hauptstadt Kroatiens, führt die Autobahn, die auch in Richtung südlicher Adria führt, nach Split. Für all jenen, die eine Landschaft am liebsten mit Auto erkunden, wird die Fahrt über alte Landstraßen die beste Wahl darstellen!

Lassen Sie sich lokale, saisontypische Gerichte schmecken

Bauernmarkt und Nahrung aus Eigenproduktion sind ein riesiger Vorteil von Zadar. Auf der Halbinsel befindet sich der größte Markt, am welchen Sie tagtäglich eine große Auswahl an frischem und lokalem Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch finden können. Wenn Sie des Kochens satt sind, können Sie eines der vielen Restaurants in Zadar besuchen. Jedenfalls werden Sie hier echte saisontypische Lebensmittel von Kleinlandwirten finden können, und es gibt nichts Besseres als das!

Beruhigen Sie Ihr Lebenstempo, nehmen Sie sich Zeit fürs Kaffe

Pomalo, nije priša“ (Nur langsam, wozu die Eile), sagt man in Zadar. Auch wenn Zadar eine sich entwickelnde Stadt ist und es manchmal sehr viel Verkehr auf Straßen gibt, ist es doch eine dalmatinische Stadt ist. Die Hektik, die Sie in Großstädten erleben können, werden Sie hier nicht finden. Wo auch immer Sie gehen, werden Sie immer volle Kaffeehäuser sehen und Menschen, die ihr Kaffee lange und langsam genießen mögen. Vor allem samstags, zu Zeiten der berühmten „zadarska špica“ – der Stoßzeit im Zentrum von Zadar, wo man kommt, um zu sehen und gesehen zu werden.

Erforschen Sie das unentdeckte Hinterland von Zadar

Es ist nicht Gold alles was glänzt – genauso ist das Meer nicht alles, was Zadar und die Umgebung anzubieten haben. Entdecken sie Ravni Kotari, Zuhause vom weltberühmten Likör „Maraschino“, den auch Napoleon zu genießen wusste. Kosten Sie erstklassigen Honig, lassen sie sich Wein und Olivenöl aus Bio-Anbau auf der Zunge zergehen. Hinterland von Zadar ist reich an versteckten Naturschönheiten und kulturhistorischen Fundorten. Erkunden Sie diese mit Fahrrad, Auto, zu Fuß oder gar mit Kajak. Besuchen sie das Heimatmuseum in Benkovac und lernen sie ereignisreiche Geschichte dieser Gegend kennen!

Möchten Sie Ihren Urlaub in der Gespanschaft Zadar verbringen? Wir würden uns freuen, Sie in unserer hervorragenden Unterkunft begrüßen zu dürfen!